Häufige Fragen zur registrierenden Leistungsmessung (RLM) mit inexogy

RLM Zähler: Lastgangzähler für registrierende Leistungsmessung

Für Gewerbe- und Industriebetriebe mit hohem Stromverbrauch sind sogenannte Lastgangzähler (auch RLM-Zähler genannt) die Voraussetzung für präzises Energiemonitoring und die Verbesserung der Energieeffizienz. Nachfolgend zeigen wir Ihnen in neun Fragen und Antworten, was Sie über den Lastgangzähler wissen sollten und wie Ihr Unternehmen vom inexogy Portal zur Energieoptimierung profitieren kann.
Lastgangzähler: RLM Zähler
inexogy Lastgangzähler erfassen den Stromverbrauch im 60-Sekunden-Takt und visualisieren die Messwerte im inexogy Portal. Damit haben Sie stets den Überblick über Ihre Stromkosten und steigern die Energieeffizienz Ihres Unternehmens

Was ist ein Lastgangzähler (RLM-Zähler) und wie funktioniert er?

Ein Lastgangzähler ist ein Stromzähler, der den Lastgang oder das Lastprofil eines Stromverbrauchers, also den zeitlichen Verlauf der abgenommenen elektrischen Leistung über eine bestimmte Messperiode, erfassen und fernübertragen kann. Dieser Messvorgang, auch als registrierende Lastgangmessung oder registrierende Leistungsmessung (RLM) bezeichnet, wird bei Großkunden mit einem Jahresverbrauch von mehr als 100.000 kWh (nach §12 Stromnetzzugangsverordnung) angewendet. Das trifft üblicherweise nur auf Gewerbe- und Industrieunternehmen zu.

Die Registrier- oder Messperiode ist vom Gesetzgeber auf einen 15-Minuten-Takt festgelegt, wobei die inexogy-Lastgangzähler den Stromverbrauch zusätzlich im Minutentakt erfassen, auf das inexogy Portal übertragen und für die Nutzer visualisieren.

Warum sind Lastgangzähler für Verbraucher, Energieversorger und Netzbetreiber notwendig?

Während mit den üblichen Standard-Last-Profil Stromzählern für Haushaltskunden der Stromverbrauch nur einmal pro Jahr abgelesen wird, und daraus der ausstehende Zahlungsbetrag und die monatlichen Abschläge berechnet werden, wird mit einem RLM Zähler der Stromverbrauch alle fünfzehn Minuten übertragen (bei inexogy jede Minute). Diese Frequenz ist für Großverbraucher wichtig, denn damit kann die nächste Stromrechnung exakt prognostiziert werden. Außerdem ist es möglich, die Ursachen einer unerwünschten Steigerung des Stromverbrauchs zu ergründen.

Lastgangzähler haben außerdem erhebliche Vorteile für Netzbetreiber und Energieversorger. Auf Basis der empfangenen Messwerte können diese feststellen, wann Großverbraucher entsprechende Lastspitzen haben. Diese Transparenz erleichtert es, das Stromnetz auch mit einem immer höheren Anteil an erneuerbaren Energien stabil zu halten. Energieanbieter können besser planen, wie viel Strom sie an der Strombörse einkaufen müssen und dadurch ihre Preise und Angebote für Ihre Kunden optimieren.

Welche Vorteile hat ein RLM Zähler von inexogy?

inexogy Lastgangzähler erfassen den Stromverbrauch im 60-Sekunden-Takt und visualisieren die Messwerte im inexogy Portal. Dort werden die Energiewerte sogar in Echtzeit angezeigt. Das Web-Portal für das Energiemonitoring bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen zahlreiche Vorteile: Sie haben stets den Überblick über Ihre Stromkosten und steigern die Energieeffizienz Ihres Unternehmens, indem sie Stromfresser abschalten und die volle Kontrolle über ihren Stromverbrauchen behalten. Mit dem inexogy Portal sind dadurch die potenziellen Einsparungen um ein Vielfaches höher als die Kosten der Lastgangzähler. Unternehmen mit dezentralen Standorten haben zudem den Vorteil, dass alle Daten in einem zentralen System vorliegen und genutzt werden können.

Predictive Maintenance: Wie können Lastgangzähler Ihnen helfen, Geräte- oder Produktionsausfälle zu verhindern?

Da sich der Stromverbrauch von Geräten und Anlagen normalerweise verändert, wenn ein Ausfall droht, bietet das inexogy Portal mit der Visualisierung in Echtzeit der Energiewerte ein sehr wichtiges Tool, um Anomalien und Störungen in Ihrem Geschäft oder Ihrer Produktionsanlage frühzeitig zu erkennen. So verhindern Sie Produktionsausfälle und wissen immer, ob und wann sich die Anschaffung neuer Geräte lohnt.

Dazu bietet Ihnen das inexogy Portal die Möglichkeit, intelligente Benachrichtigungen bei ungewöhnlichen Verbrauchsmustern zu konfigurieren: Überschreitet beispielsweise der Stromverbrauch Ihres Unternehmens eine von Ihnen frei definierte Schwelle, senden wir Ihnen automatisch eine Warnmeldung per E-Mail zu.

Wie funktioniert die Bestellung und Inbetriebnahme Ihres RLM Zählers mit inexogy?

Die Online-Bestellung Ihres Lastgangzählers erledigen Sie in unserem Bestellprozess in ungefähr fünf Minuten. Wir benötigen von Ihnen nur Ihre Kontaktdaten, eine Bankverbindung und Ihre Zählernummer (falls vorhanden). Den Rest erledigen wir für Sie: Wir kümmern uns um die Formalitäten mit Ihrem Netzbetreiber und schlagen Ihnen zeitnah einen passenden Termin für die Installation Ihrer Zähler vor. Diese ist in aller Regel in weniger als einer Stunde erledigt – der Strom muß nur bei direktmessenden Zählern für wenige Minuten abgeschaltet werden, bei Wandlerzählern erfolgt der Zählerwechsel ohne Stromunterbrechung.

Erfahren Sie mehr: inexogy betriebliches Monitoring.

Kann ich einen inexogy Lastgangzähler mit jedem Stromanbieter nutzen?

Ja, unabhängig von Ihrem Stromanbieter und Netzbetreiber können Sie einen intelligenten RLM Zähler von inexogy bestellen und von den Vorteilen des inexogy Portals zur Energieoptimierung in Ihrem Unternehmen profitieren. Darüber hinaus entfallen in der Regel mit der Beauftragung eines inexogy Lastgangzählers die Rechnungspositionen Messstellenbetrieb und Messung auf der Abrechnung Ihres Stromanbieters.

Ab welcher installierten Leistung sind Lastgangzähler auch für Energieerzeuger verpflichtend?

Für Betreiber von Erzeugungsanlage sind Lastgangzähler bzw. RLM Zähler auch ab einer installierten Leistung von 100 kW verpflichtend. Hier hat inexogy auch die richtige Lösung für Sie parat, denn Lastgangzähler als Zweirichtungszähler stehen im Bestellprozess zur Verfügung. Dazu wählen Sie bitte die Option “Ich will etwas anderes“ aus. Dann bekommen Sie eine Liste mit allen Produkten und Sie können Ihre individuelle Lösung bestellen.

Lesen Sie mehr: Ihre Vorteile als Betreiber einer gewerblichen Photovoltaik-Anlage.

Sie haben noch weitere Fragen rund um Lastgangzähler?

Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre offenen Fragen über die Inbetriebnahme eines RLM Zählers von inexogy. Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0241 53809410 an.

Autor: Pablo Santiago

inexogy Newsletter

In unserem Newsletter warten aktuelle Hintergrundberichte und spannende Geschichten 
aus der inexogy Welt auf Sie.

Aktuellste Beiträge

Ein Immobilienportfolio in Aachen, bestehend aus Häusern aus den 60er und 70er Jahren, soll energetisch saniert werden. Die Entscheidung fiel auf die Realisierung von Mieterstrom mit Discovergy. Unternehmer Claus Schiffler und Miteigentümer vom Schneidemaschinenspezialisten Fecken-Kirfel erklärt, warum Mieterstrom eine hervorragende Option für die Sanierung im Bestand ist, und wie davon Mieter und Vermieter gleichermaßen profitieren.
Gerade mit Blick auf den Neustart des Smart Meter Rollouts und die Einführung zeitvariabler Stromtarife auf Basis von Smart Metern wird häufig die Frage gestellt: Wieso auf Discovergy setzen? Und was ist der Sinn und Zweck eines bundesweiten wettbewerblichen Messstellenbetriebs? Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben aus Sicht unserer Partner (Energieversorger, Solarteure, Immobilienunternehmen oder Filialisten) die wichtigsten operativen und strategischen Vorteile der Zusammenarbeit mit Discovergy herausgearbeitet.
In gemeinsamem Projekt zwischen Discovergy und dem Anbieter von dynamischen Stromtarifen Voltego wurden die ersten intelligenten Messsysteme installiert. Die Installationen sollen im ersten Quartal 2024 Fahrt aufnehmen. Gregor Hinz, CEO und Gründer des auf Flexibilität spezialisierten Stromversorgers und Direktvermarkters, erläutert in einem Interview, warum sein Unternehmen von Anfang an auf dynamische Tarife gesetzt hat und welche Vorteile die Kooperation zwischen Discovergy und Voltego den Kunden bringt.