Smart Meter: Was bedeutet Echtzeit-Visualisierung des Stromverbrauchs?

inexogy macht die Echtzeit-Visualisierung des Stromverbrauchs möglich. Voraussetzung dafür ist der Austausch Ihres alten, schwarzen Zählers gegen einen modernen Smart Meter unseres Unternehmens.
Visualisierung Stromverbrauch
Smart Meter und inexogy Portal zur Stromverbrauch-Visualisierung. Unseren intelligenten Zähler bestellen Sie in wenigen Minuten über unsere Webseite

Der Stromverbrauch – das unbekannte Wesen. Bis heute haben die allermeisten Menschen in Deutschland zwar einen Stromzähler, aber keinerlei Transparenz über ihren Stromverbrauch. Denn der sogenannte Ferraris-Zähler dreht zwar seine Scheiben, liefert aber keinerlei Erkenntnis darüber, wann der Strombezug besonders hoch ist oder was für ein Stromfresser eventuell ausgeschaltet werden könnten, um effizienter mit der Energie umzugehen und Kosten einzusparen.

Daher hat sich inexogy in seiner Rolle als Messstellenbetreiber damit beschäftigt, wie dieser unbefriedigende Kenntnisstand der Bürger über den eigenen Stromverbrauch geändert werden kann. Resultat dieser Bestrebungen sind ein Web-Portal und eine App für Smartphones, die tatsächlich den Stromverbrauch in Echtzeit visualisieren. Das bedeutet, dass unmittelbar nach dem Einschalten einer 90-Watt-Glühbirne ein entsprechender Mehrverbrauch auf dem Portal zu erkennen ist. Diese Echtzeit-Visualisierung funktioniert unter der Voraussetzung, dass der Ferraris-Zähler gegen einen Smart Meter, also einen modernen, digitalen Stromzähler mit Kommunikationsschnittstelle, ausgetauscht wird.a

Übertragung der Verbrauchswerte

Dabei ist es gar nicht trivial, die Echtzeit-Visualisierung auf allen drei Phasen im Portal darzustellen – neben der grafischen Aufbereitung, ist viel Infrastruktur im Hintergrund erforderlich, um diese Visualisierung zu ermöglichen. So ist der Stromzähler über die Kommunikationsschnittstelle, das von inexogy entwickelte Smart Meter Gateway Meteroit, über das Internet sicher mit Servern von inexogy in einem Hochsicherheits-Datencenter verbunden. Dort werden die Daten über Algorithmen ausgewertet und anschließend entsprechend visualisiert – und dies innerhalb von ein bis zwei Sekunden.

Produktion, Einspeisung und Verbrauch-Visualisierung für Energieerzeuger

Strom Visualisierung für Energieerzeuger

Die Erfassung der Daten und das Energiemonitoring machen beispielsweise besonders dann großen Sinn, wenn ein Verbraucher über eine Photovoltaikanlage verfügt – dann werden Werte zu Einspeisung, Erzeugung und Verbrauch benötigt und entsprechend angezeigt. Diese Werte sind nicht nur für die Abrechnung entscheidend, sondern geben dem Besitzer überhaupt erst die Werkzeuge zur Hand, um den Eigenverbrauchsanteil zu erhöhen. Damit wird der Weg frei zu einem höheren Autarkiegrad. Scheint die Sonne, macht es besonders viel Sinn, die Spülmaschine laufen zu lassen – dementsprechend bildet inexogy im Web-Portal auch eine Prognose über das Wetter des laufenden Tages ab.

Insgesamt ist die Echtzeit-Visualisierung also ein wichtiger Bestandteil, um effizienter mit Energie umzugehen – sowohl für Privatkunden wie auch für Gewerbe- und Industriebetriebe.

Wir haben Ihr Interesse erweckt? Sie wollen mehr über den Wechsel des Messstellenbetreibers mit inexogy erfahren?

Autor: Pablo Santiago

inexogy Newsletter

In unserem Newsletter warten aktuelle Hintergrundberichte und spannende Geschichten 
aus der inexogy Welt auf Sie.

Aktuellste Beiträge

Das E-Auto unterwegs zu laden, ist für viele Fahrer umständlich und meist teurer als das Laden daheim. Wer es bequemer möchte, lädt sein E-Auto folglich einfach zuhause – und kann dabei auch noch viel Geld sparen. Dabei spielen Autostromtarife und intelligente Messsysteme (iMSys) eine Schlüsselrolle.
Die Energiewende ist in der Bevölkerung auf vielen Ebenen noch mit Unsicherheit verbunden. Dahinter stecken oft fehlende Informationen; doch auch die hohen Investitionskosten zu Beginn wirken auf viele Bürger abschreckend. Ab wann rentieren sich Balkonkraftwerk, Elektroauto und Co.? Und können Bürger damit wirklich Energie und Geld sparen?
Ob Zählerstandsgangmessung, registrierende Lastgangmessung oder Wandlermessung: Im Bereich der Energiewirtschaft sind die Begriffe allgegenwärtig. Doch was genau verbirgt sich hinter diesen Fachtermini? In diesem Artikel haben einige der wichtigsten Begriffe erklärt.