Energiemanagement: inexogy Analysefunktionen des Stromverbrauchs

Effizienz erhöhen, Stromkosten dauerhaft senken, mehr Transparenz und vollständige Kontrolle über den Stromverbrauch — als Ihr persönlicher Energieberater setzen wir uns ständig für die Optimierung Ihres Energieverbrauchs ein und haben hierbei einen weiteren großen Schritt gemacht: Die neue Statistikseite bietet den Kunden unserer intelligenten Stromzähler (Smart Meter) komfortablere Analysefunktionen und hervorragende Möglichkeiten zum Verbrauchsvergeleich.
Energiemanagement

Diese ausführlichen Statistiken finden alle inexogy Kunden ab sofort im Kundenportal:

Energiemanagement - Analysefunktionen

Verbrauch und Trends

Wir zeigen Ihnen in einer kompakten Übersicht die Entwicklung Ihres Stromverbrauchs in den vergangenen drei Monaten.

Anhand roter und grüner Pfeile sehen Sie sofort den Trend Ihres Verbrauchs, entsprechend zeigen wir Ihnen auch die angefallenen Stromkosten farbig an.

Damit Sie Ihre Einsparerfolge besser einordnen können, setzen wir diese Monat für Monat in Relation zu allen anderen inexogy-Kunden.

Energiemanagement - Energieverbrauch

Zusammensetzung Ihres Stromverbrauchs

Ihr Gesamtverbrauch setzt sich aus vielen einzelnen Verbrauchern zusammen. Wir arbeiten daran, für Sie möglichst viele dieser Verbraucher automatisch zu erkennen und in unserer Übersicht aufzulisten. So möchten wir Ihnen ermöglichen, Ihre Kosten ganz gezielt zu optimieren. Einen ersten Erfolg bei unserer Forschung zur Geräteerkennung konnten wir im Bereich der Kühlgeräte erreichen. Ebenso sind wir in der Lage, Ihre Grundlast detailliert anzuzeigen. (Was ist die Grundlast? Siehe: ”Grundlast- der versteckte Stromfresser” 

Energiemanagement - Grundlast

Lastprofil

Mit der neuen Darstellung des gemittelten Tagesverlaufs zeigen wir Ihnen schnell und einfach Ihr langfristiges Verbrauchsmuster. Durch Anklicken der farbigen Kreis vor den Zeitraumbezeichnungen, können Sie frei zwischen diesen wählen und die Zeiträume einzeln oder in beliebigen Kombinationen anzeigen. Diese Übersicht verdeutlicht beispielsweise den Verbrauchsunterschied zwischen Sommer- und Winterzeit oder zwischen Wochentagen und Wochenenden — eine große Hilfe bei der Optimierung zeitvariabler Stromtarife.
Energiemanagement - Lastprofil

Jahresdauerlinie

Mit der Jahresdauerlinie zeigen wir Ihnen, welchen Anteil die einzelnen Werte der Leistungsaufnahme an der gesamten Leistungsaufnahme eines Jahres haben. Mit dieser Ansicht helfen wir Ihnen, neue Anlagen zur Eigenversorgung mit Strom optimal zu dimensionieren. So wissen Sie ganz genau, welche Investitionen sich lohnen — und welche Sie sich sparen können.
Energiemanagement - Jahresdauerlinie

Probieren Sie jetzt unsere Statistik-Funktion einfach aus. Sie bekommen eine schnelle und genaue Datenermittlung von Ihrem persönlichen Energie-Assistent auf dem Computer zu Hause.

Autor: Pablo Santiago

inexogy Newsletter

In unserem Newsletter warten aktuelle Hintergrundberichte und spannende Geschichten 
aus der inexogy Welt auf Sie.

Aktuellste Beiträge

Ein Immobilienportfolio in Aachen, bestehend aus Häusern aus den 60er und 70er Jahren, soll energetisch saniert werden. Die Entscheidung fiel auf die Realisierung von Mieterstrom mit Discovergy. Unternehmer Claus Schiffler und Miteigentümer vom Schneidemaschinenspezialisten Fecken-Kirfel erklärt, warum Mieterstrom eine hervorragende Option für die Sanierung im Bestand ist, und wie davon Mieter und Vermieter gleichermaßen profitieren.
Gerade mit Blick auf den Neustart des Smart Meter Rollouts und die Einführung zeitvariabler Stromtarife auf Basis von Smart Metern wird häufig die Frage gestellt: Wieso auf Discovergy setzen? Und was ist der Sinn und Zweck eines bundesweiten wettbewerblichen Messstellenbetriebs? Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben aus Sicht unserer Partner (Energieversorger, Solarteure, Immobilienunternehmen oder Filialisten) die wichtigsten operativen und strategischen Vorteile der Zusammenarbeit mit Discovergy herausgearbeitet.
In gemeinsamem Projekt zwischen Discovergy und dem Anbieter von dynamischen Stromtarifen Voltego wurden die ersten intelligenten Messsysteme installiert. Die Installationen sollen im ersten Quartal 2024 Fahrt aufnehmen. Gregor Hinz, CEO und Gründer des auf Flexibilität spezialisierten Stromversorgers und Direktvermarkters, erläutert in einem Interview, warum sein Unternehmen von Anfang an auf dynamische Tarife gesetzt hat und welche Vorteile die Kooperation zwischen Discovergy und Voltego den Kunden bringt.